Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…

eine öffentliche Bücherei privater Bücher – zu gesellschaftlicher Entwicklung

Bücher die die Welt verändern,

Menschen, die gestalten wollen.

ein phyischer Ort der entstehen soll und zum verweilen einlädt, ein „Meltingpot“ der Menschen und Ideen, für den Anfang von vielem, das entstehen mag, ein ökonomischer Kreislauf, der einen florierenden Betrieb ermöglicht, eine lebendige Community,

Die Bibliothek funktioniert im Grunde ähnlich einer öffentlichen Bücherei, besitzt aber keine Bücher selbst und ist themenfokussiert auf gesellschaftliche Entwicklung.  Die Bücher bleiben im Eigentum ihrer Besitzer. Diese stellen ihre Bücher in der Bibliothek ein, und machen sie so den Mitgliedern der Bibliotheks-Community öffentlich verfügbar.