Erfolgreiches Crowdfunding über Respekt.net

Die ersten 1000 Bücher und einen Raum haben wir zur Verfügung. Nun gilt es die Bibliothek logistisch und technisch einzurichten und zu eröffnen. Wir freuen uns über die erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne über Respekt.net

 

Herzlichen Dank an die vielen UnterstützerInnen!

cropped-logo-hintergrund-rot2_120x1202.png

Durch kleine und große Geld-Beiträge über die Crowdfunding-Plattform Respekt.net wird Zukunftsbibliothek  mit-ermöglicht.

Jeder Mensch, der die Bibliothek einmal benutzen wird dankt!

cropped-logo-hintergrund-rot2_120x1202.png

Hier, in der Johann Strauß Gasse 33, 1040 Wien, wird die Zukunftsbibliothek ihren Anfang nehmen.

UC Homebase Foto

Danke für die Unterstützung.

cropped-logo-hintergrund-rot2_120x1202.png

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…

eine öffentliche Bücherei privater Bücher – zu gesellschaftlicher Entwicklung

Bücher die die Welt verändern,

Menschen, die gestalten wollen.

ein phyischer Ort der entstehen soll und zum verweilen einlädt, ein „Meltingpot“ der Menschen und Ideen, für den Anfang von vielem, das entstehen mag, ein ökonomischer Kreislauf, der einen florierenden Betrieb ermöglicht, eine lebendige Community,

Die Bibliothek funktioniert im Grunde ähnlich einer öffentlichen Bücherei, besitzt aber keine Bücher selbst und ist themenfokussiert auf gesellschaftliche Entwicklung.  Die Bücher bleiben im Eigentum ihrer Besitzer. Diese stellen ihre Bücher in der Bibliothek ein, und machen sie so den Mitgliedern der Bibliotheks-Community öffentlich verfügbar.